Lustige Fakten über Russland und die Ukraine, die Sie nicht wussten

Lustige Fakten über Russland, die Sie nicht wussten

Russland ist immer voller Kuriositäten, sei es wegen seiner vielfältigen Naturformationen oder wegen der Heldentaten seiner Bewohner. Deshalb bringen wir Ihnen fünf interessante Fakten, die Sie bei einem Meeting, in der Warteschlange bei der Bank oder einfach aus Neugierde vorzeigen können.

- Der tiefste See

Ein Viertel des Süßwassers der Welt befindet sich in russischen Seen. Der in Russland gelegene Baikalsee enthält mehr Wasser als die fünf Großen Seen Nordamerikas zusammen (Superior, Huron, Michigan, Erie und Ontario), obwohl seine Fläche fast achtmal kleiner ist. Dies liegt daran, dass seine durchschnittliche Tiefe achtmal größer ist. Tatsächlich ist er der tiefste See der Welt und enthält fast 20 % des Süßwassers der Erde.

- Die längste Eisenbahn der Welt, sie ist russisch

Die Transsibirische Eisenbahn verbindet das europäische Russland mit den russischen Fernostprovinzen, der Mongolei, der Volksrepublik China und stellt die Verbindung zu Nordkorea her. Dies entspricht einer Gesamtlänge von 9.288 km. Eine weitere Kuriosität ist, dass der Zug durch sieben verschiedene Zeitzonen fährt und sein Menü 18 Seiten lang ist.

- Das größte Land

Russland nimmt ein Neuntel der Erdoberfläche ein, das sind 17.098.242 Quadratkilometer. Es ist ein Land, das so groß ist, dass es einen Teil der nördlichen und östlichen Hemisphäre Europas und die gesamte nördliche Hemisphäre des asiatischen Kontinents umfasst.

- Der erste im Weltraum

Am 4. Oktober 1957 gelang es Russland (damals noch Sowjetunion), den ersten künstlichen Satelliten mit dem Namen Sputnik 1 ins All zu schießen und in eine Umlaufbahn zu bringen. Das war nicht seine einzige Leistung, denn am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch ins All.

- Der waldreichste

Russland, das Land mit der größten bewaldeten Fläche mit einer Ausdehnung von 7.762.602 KM2, 45,40% der Landesfläche sind von Wäldern bedeckt. Die Waldfläche Russlands entspricht der Fläche Australiens, die 7 741 220 KM2 beträgt.

- Der größte McDonald′s der Welt

Wenn Sie ein Fan von "goldenen Bögen" sind, ist Russland der richtige Ort für Sie. Das größte Restaurant McDonald′s der Welt - es hat 700 Plätze - befindet sich in Moskau. Es gab bisher nur einen McDonald′s, der größer war als der russische, mit 1.500 Sitzplätzen, aber er wurde für die Olympischen Spiele 2012 in London gebaut und war ein temporärer Ort für die Besucher der Olympiade, so dass er sechs Wochen später wieder abgebaut wurde.

In den frühen Morgenstunden des 31. Januar 1990 standen bereits mehr als 5.000 Moskauer in der Schlange für die Eröffnung des Restaurants der Kette im Land. Im Laufe des Tages bediente der erste McDonald′s in Moskau mehr als 30.000 Besucher und stellte damit einen Weltrekord auf. Menschen standen mehr als sechs Stunden Schlange, nur um ein "neuartiges" Gericht zu probieren

- In Russland gibt es 10 Millionen mehr Frauen als Männer

 

Lustige Fakten über die Ukraine, die ich nicht kannte

- Es ist der größte Produzent von Sonnenblumenöl in der Welt

Das Gebiet der Ukraine ist so fruchtbar, dass es sich für den Anbau eignet. Was angebaut wird, sieht man schon an der Flagge: gelb, wie die Sonnenblumenfelder, unter blauem Himmel. Die Ukraine ist auch einer der größten Produzenten von Honig, Getreide und Zuckerrüben in Europa.

- Die Ukrainer haben das Flugzeug mit der größten Frachtkapazität der Welt erfunden

Das Flugzeug mit der größten Frachtkapazität der Welt, die "AN-255 Mriya". Ursprünglich wurde er für den Transport von Raumfahrzeugen konzipiert, heute wird er ausschließlich für Fracht verwendet.

- Die längste Gipshöhle der Welt und die zweitlängste.

Die längste Höhle der Ukraine heißt "Optimistisch" und befindet sich in Podolien. Es ist die Gipshöhle in einer Tiefe von 20 m, 216 km lang. Sie ist die längste Gipshöhle der Welt und die zweitlängste, nach der Mammoth Cave in den USA.

- Das längste Luftmusikinstrument der Welt.

Das ukrainische Instrument namens "trembita" ist das längste Luftmusikinstrument der Welt, es ist bis zu 4 m lang. Die Trembita wurde beim Eurovision Song Contest 2004 von der Gewinnerin des Wettbewerbs, der Ukrainerin Ruslana Lyzhychko, während des Auftritts des Songs "Wild Dances" gezeigt.

- Die älteste anerkannte Verfassung der Welt.

Die älteste anerkannte Verfassung der Welt wurde von einem ukrainischen Staatsmann, Pylyp Orlyk, geschaffen. Die Verfassung wurde unmittelbar nach seiner Wahl zum Oberhaupt der Truppen von Saporischschja am 15. April 1710 entworfen, Jahrzehnte bevor die ersten europäischen Verfassungen nach der Aufklärung geschaffen wurden.

- Die Ukraine steht an vierter Stelle in der Welt, was die Anzahl der Menschen mit Hochschulbildung angeht.

Die Ukraine steht an vierter Stelle in der Welt, was die Anzahl der Menschen mit Hochschulbildung angeht. Die Bevölkerung der Ukraine ist eine der am besten ausgebildeten, und die Zahl der Menschen mit Hochschulbildung pro Kopf in der Ukraine ist höher als der Durchschnitt in Europa selbst.

- Eines der bekanntesten ukrainischen Weihnachtslieder "Shchedryk" (geschrieben vom ukrainischen Komponisten Mykola Leontovich) ist weltweit als "Carol of the Bells" oder "Ring Cristmas Bells" bekannt.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern, statistische Informationen zu sammeln und Ihre Surfgewohnheiten zu analysieren. Dies ermöglicht es uns, die von uns angebotenen Inhalte zu personalisieren und Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihre Präferenzen abgestimmt ist.

Wenn Sie auf ICH VERSTEHEN klicken, erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden. Sie können die Installation von Cookies auch KONFIGURIEREN oder ABLEHNEN.

Erweiterte Cookie-Einstellungen